Leichtestriche - AK ESTRICHE & BODENBELÄGE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Leichtestriche

Estriche

Leichtestrich



Leichtestrich wird durch recyceltes Verpackungsstyropor zu einem Material mit geringer Rohdichte. So ist dieser uni- versell einsetzbar und wird den modernen Ansprüchen der Bau- branche gerecht. Der Estrich kann direkt auf der Baustelle im Zwangs- mischer oder in der Estrichpumpe gemischt und nach herkömmlicher Technologie mit Richtlatte sauber abgezogen werden.

(1.) Fußbodenausgleich bei Neu- und Altbauten
(2.) im Wohnungsbau und bedingt im Hochbau
(3.) Gefälleausbildung bei Bodenabläufen
(4.) Gefällekeil bei Dächern und Balkonen
(5.) Auffüllen von Schächten
(6.) Überdecken von frostgefährdeten Leitungen
(7.) Schwimmbad-Hinterfüllungen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü